Fahrschule Mannhart
Pius Mannhart
Freihofstrasse 23
8880 Walenstadt
Tel.  081 / 735 18 22
Mob 079 / 438 85 50

info@fahrschule-mannhart.ch

Portrait

Die Fahrschule Mannhart feierte im Jahre 2006 das 30-jährige Bestehen.

Im Jahre 1975 entschied ich mich den Fahrlehrerberuf zu erlernen. Nach verschiedenen bestandenen Vorprüfungen gab mir der Kanton St.Gallen die Bewilligung zur Erlernung des Fahrlehrerberufes. Ich entschied mich für die Fahrlehrerschule Graf in Luzern. Anfangs Oktober 1975 begann die Schule. Nach 6-monatiger Intensivschule erhielt ich im März 1976 nach zweitägiger Prüfung den Fahrlehrerausweis.

Am 10. April 1976 eröffnete ich die Fahrschule in Vilters. Seit dem Frühjahr 1978 wohnen wir an der Freihofstrasse 23 in Walenstadt, wo auch das Theorielokal untergebracht ist.

Bis Ende 1976 musste man täglich nach St.Gallen fahren, weil die Führerprüfungen nur dort abgelegt werden konnten. Am 1. Januar 1977 wurde die Prüfstelle Mels eröffnet und seither werden dort Führer- und Fahrzeugprüfungen abgenommen.

In der Zwischenzeit sind es mehr als zweitausend Fahrschüler die bei uns die Fahrschule absolviert haben.

Im Jahr 2004 entschied ich mich nochmals die Schulbank zu drücken. Die Zusatzausbildung zum Fahrberater habe ich im März 2005 mit Erfolg abgeschlossen.

Varbandsfahrlehrer, wie ich sind immer aktuell orientiert und auf dem neuesten Stand der Ausbildung.